Schöne Zeilen als Trausprüche

Heute habe ich mal einfach nur ein paar schöne Zeilen als Trausprüche rausgesucht.

Hier eine kleine Auswahl von nicht biblischen Trausprüchen für standesamtliche oder freie Trauungen:

  • Ewig dein. Ewig mein, Ewig uns.
  • In XXXX Tagen vom ich zum wir.
  • Zwei Herzen, viele Träume, eine Liebe.
  • Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die ganze!
  • Einen Menschen zu lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.  (Albert Camus)
  • Das grosse Glück der LIEBE besteht darin, RUHE in einem anderen HERZEN zu finden. (Julie de Lespinasse)
  • Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. In all beginnings dwells a magic force. (Hermann Hesse)
  • Liebe ist Vertrauen.
  • Einen Menschen lieben heißt, ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat. (Fjodor Dostojewski)

Viele Brautleute treten an mich heran, ob ich diese oder ähnliche Sprüche als Beschriftung auf einer Hochzeitskerze anbringen kann. Fast alles ist möglich. Je nach Kerzengrösse kann der Spruch auf der Vorderseite beim Kerzenmotiv oder gesondert auf der Kerzenrückseite angebracht werden.

In der Regel fertige ich die Beschriftung in Handarbeit aus Verzierwachs an. Bei besonders langen Gedichten, Sprüchen oder Wünschen des Brautpaares, ist es auch möglich die Schrift als Wachsbild anfertigen zu lassen. Dies ist machbar, so lange die Schriftgrösse noch eine ausreichende Schärfe für den Druck aufweist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.