Traufe: Taufkerze Hochzeitskerze

Zur Traufe:

Neue Kerzenkollektion

Hallo an alle!

Heute möchte ich gleich die nächsten beiden Kerzen-Neuheiten vorstellen.

Diesmal handelt es sich um eine Taufkerze und eine Hochzeitskerze. Beide Kerzen haben  – mit Ausnahme der Eheringe – die gleiche Verzierung:

Hochzeitskerze (nicht nur) zur Traufe

Hochzeitskerze (nicht nur) zur Traufe

 

Taufkerze Kreuz Schmetterling - Traufkerze

Taufkerze Kreuz Schmetterling – Traufkerze

 

 

Die Kerzen sind mit Kreuz, Blümchen und Schmetterlingen in den Farben fuchsia, lila und flieder gestaltet.

 

 

 

Warum sind diese beiden Kerzen nun gleich gestaltet?

In letzter Zeit habe ich öfter Anfragen von Kunden, die ihre Hochzeit und die Taufe des Kindes gemeinsam feiern und auf der Suche nach einer Taufkerze und einer Hochzeitskerze sind.

Natürlich sollen die beiden Kerzen dann auch in Gestaltung und Farbe harmonisch aufeinander abgestimmt sein und es z. B. möglich sein für Paten, Trauzeugen und Gäste kleine Geschenkkerzen anfertigen zu lassen, ohne für jeden Gast zwei Kerzen verschenken zu müssen. 🙂

Klar, dass ich auch diesem Wunsch gern nachkomme. 😉

Die Gästekerzen und Patenkerzen werde ich in den nächsten Tagen vorstellen.

Individualisierung:

Und für alle, die es gern klassischer, dezenter oder andersfarbig mögen. Die farbliche Gestaltung der Kerzen kann individuell angepasst werden. Tolle Farbkombinationen sind z. B. weiss-creme-weinrot, gelb-orange-altrot, rosa-brombeere-lila, pastellblau-mittelblau-ultramarin oder weiss-apfelgrün-tanne.

Gern können Sie mir Farbmuster von Deko, Karten, etc. zukommen lassen und ich werde die passendsten Wachsplatten zur Gestaltung verwenden.

 

 

Neue Hochzeitskerzen in lila – flieder – fuchsia

Neue Hochzeitskerzen-Modelle 2014 in lila, fuchsia und flieder

Heute war ein wunderschöner sonniger Februartag, der bereits den kommenden Frühling erahnen ließ. Diese Gelegenheit habe ich heute genutzt ein bisschen Farbe in unser „graues Wintereinerlei“ zu bringen und habe mehrere neue Taufkerzen und Hochzeitskerzen in peppigen, frühlingsfrischen, blumigen Farben entworfen.

Heute möchte ich nun die ersten Hochzeitskerzen vorstellen:

Hochzeitskerze Artikelnr. 50060: Kreuz mit Blütenranken und Schmetterlingen:

hochzeitskerze.kreuz.bluetenranke.schmetterlinge.lila.fuchsia.225.70

Mittig auf dieser Brautkerze befindet sich ein Kreuz in lila mit kleinem Schmuckstein in Herzform. Eine Blätterranke mit Blümchen aus lila, fuchsia und fliederfarbenem Wachs rankt sich um das Kreuz. Darüber fliegen zwei Schmetterlinge – in lila-fuchsia gestaltet.

Der Farbton lila ist ein eher dunkler Farbton, der mit fuchsia einen tollen Farbkontrast ergibt.

Hochzeitskerze Artikelnr. 50061: Herzen mit Blätterranken und Kreuz.

hochzeitskerze.herzen.ranken.kreuz.flieder.lila.225.70

Diese Kerze hingegen ist etwas dezenter, klassischer gestaltet mit einem lila und einem fliederfarbenen Herz zwischen zwei Blätterranke und den Ringen. Als Abrundung ist hier ein Kreuz in lila-silber angebracht.

Wie immer gestalte ich die Kerzen gern in anderen Grössen, anderen Farben oder Farbkombinationen passend zur Hochzeitsdekoration oder zum Brautstrauss.

Alles soll harmonisch aufeinander abgestimmt sein. 🙂

In dieser neuen Kategorie sind die Hochzeitskerzen im Shop enthalten und können gern bestellt werden. 😉

Familienkerze als Hochzeitskerze

Guten Abend an alle,

heute möchte ich Euch gern  eine neue Hochzeitskerze vorstellen.

familienkerze.hochzeitskerze

Das Motiv kennt Ihr bestimmt bereits. Es ist das Motiv der Comic-Familie, die bisher viele meiner Familienkerzen zierte.

Brautleute, die bereits Eltern sind, wünschen sich für Ihre Hochzeit oft ein Motiv, bei dem auch die Kinder miteinbezogen werden. So wird in letzter Zeit auch häufiger die Familienkerze als Hochzeitskerze gestaltet und die komplette Familie gleich miteinbezogen.

Ich finde das eine sehr schöne Idee und freue mich jedes Mal, wenn ich die Kerze individuell anpassen darf. 🙂

Bald gibts die Kerze auch im Shop, Anfragen nehme ich aber auch bereits jetzt gern entgegen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Taufkerze Sonnenblume

Einen wunderschönen sonnigen Guten Morgen an alle!

taufkerze.sonnenblume.225.70.klein.pg

Heute möchte ich euch die Taufkerze „Sonnenblume“ vorstellen.

Noch immer stehen bei uns hier die Blüten in voller Blüte.
Häufig wird die Sonnenblume mit Fröhlichkeit und Licht – klar vor allem mit der Sonne – in Verbindung gebracht. Allein schon das kräftig leuchtende gelb sorgt für gute Laune.

Genau deswegen wird diese Blume zur Zeit auch gern bei Taufen und Hochzeiten als Symbol verwendet. Die Sonnenblumen im Brautstrauß oder auf der Festtafel als Deko.
Gäste, die mit Sonnenblumen vorm Kircheneingang Spalier stehen oder die schönen Blumen einfach als Geschenk mitbringen.
So darf ich momentan auch die Taufkerze / Hochzeitskerze mit dem Symbol der Sonnenblume häufiger anfertigen. Das freut mich besonders, da die Kerze auch fast nur in dieser Jahreszeit bestellt wird.

Selbstverständliche kann die Kerze auch einfach „nur“ als Tischdeko für den spätsommerlichen / herbstlichen Erntedank-Tisch verwendet werden.

Statistiken Hochzeitskerzen für 08/2013

So, nun auch nach langer Zeit habe ich es geschafft die Statistiken für die Hochzeitskerzen von August auszuwerten.

diagramm.hochzeitskerzen.8.13

Wie Ihr auf dem Kreisdiagramm seht, ist die klassische Farbe „weinrot“ sehr stark vertreten. Aber auch viele andere Farben wurden von den Brautleuten für Ihre Hochzeitskerze gewünscht, manchmal auch in Kombination, z. B. ein zartes rosa mit weiss oder kräftiges violett mit elegantem grau kommen sehr gut zur Geltung.

Die Kerzengrössen verteilten sich im August so:
groessen.hochzeitskerzen.8.13
Klassische runde Stumpenkerzen sind gut vertreten, aber die modernen Quaderkerzen holen auf.

Bei der Verzierung wählten 85% eine silberfarbene Variante – meist passend zu Ringen in weissgold. 15% wünschten sich die Umrandung und Beschriftung goldfarben.

Die beliebtesten Namen im August waren bei den Damen: 1. Platz: „Sarah“, die Plätze 2 und 3 teilen sich „Melanie“ und Claudia“.
Bei den Herren waren diesmal „Florian“ und „Michael“ die Spitzenreiter.

🙂

Geburtstagskerze Blumenwiese

In den letzten Tagen hatte ich einen Auftrag über eine Geburtstagskerze erhalten. Die Kerze sollte fröhlich und farbenfroh gestaltet werden, evtl. mit einem Regenbogen.

Mein Vorschlag war als Motiv verschiedene Blüten mit Schmetterlingen zu verwenden und dabei die Blümchen in den Farben des Regenbogens zu gestalten.

Die Kundin war damit einverstanden und es war nun die Vorgabe Blumen, Schmetterlinge und die bunte Gestaltung umzusetzen.

Als ich mich an die Arbeit gemacht habe, hatte ich einige Ideen und habe als Muster zwei unterschiedliche Varianten entworfen.

Heute möchte ich Euch das erste Motiv „Blumenwiese“ vorstellen.

geburtstagskerze.blumenwiese.200.80.80.vorne.klein

Für die Gestaltung habe ich auf Kundenwunsch eine Vierkantkerze verwendet und diese auf der Vorderseite sowie an den beiden Seiten mit Blümchen in den verschiedenen Farben des Regenbogens sowie Schmetterlingen verziert. Die Rückseite wurde mit Kleeblättern, Gräsern und einem Marienkäfer fertiggestellt.

Hier noch weitere Abbildung: Rückseite und „Rundumansichten“:

geburtstagskerze.blumenwiese.200.80.80.rückseite.klein

geburtstagskerze.blumenwiese.200.80.80.rückseite.links.klein

geburtstagskerze.blumenwiese.200.80.80.vorne.rechts.klein

Leider war die Belichtung nicht optimal und die Farben kommen etwas zu dunkel rüber. Die Blumen sind in schönen kräftigen Sommerfarben gestaltet und mit verschiedenen Grüntönen zusammengestellt worden.

 

Die Kerze wurde jetzt als Geburtstagskerze gestaltet. Ich kann mir dieses Motiv aber auch sehr gut für andere Anlässe vorstellen, z. B.:

  • als Taufkerze zusätzlich mit einem kleinen Kreuzchen, Taube oder Christusmonogramm
  • als Hochzeitskerze mit Eheringen oder Herzchen ergänzt
  • als Geburtskerze mit Beschriftung in einer rosa oder hellblauen Wolke
  • als Tischkerze zur Kommunion
  • Familienkerze
  • oder als sommerliche Tischdeko

Gern gestalte ich das Motiv auch auf einer runden Stumpenkerze in einer anderen Grösse oder Farbzusammenstellung. Sprechen Sie mich einfach an – gerne stelle ich Ihnen eine individuelle Kerze zusammen.

In den nächsten Tagen werde ich noch den zweiten Entwurf präsentieren.

Ich wünsche allen ein schönes sonniges Wochenende!

Hochzeitskerze Männer homosexuell

In den letzten Tagen durfte ich die Hochzeitskerze mit dem Tandem für ein männliches homosexuelles Pärchen gestalten.

Bei der Kerze wurde das Brautpaar in lichtblau und in schwarz gewünscht. Der Luftballon ist in altrot gestaltet.

hochzeitskerze.tandem.maenner

Ich freue mich über jede individuelle Anfrage zur Gestaltung einer Kerze. Gerade diese Kerzen sind eine besondere Herausforderung und wie das Produkt zum Schluss aussieht ist immer wieder spannend.

 

 

Beschriftung einer Hochzeitskerze

Sehr viele Brautleute wünschen sich eine Beschriftung für Ihre Hochzeitskerze. Diese Schrift macht die Kerze zu einem individuellen Einzelstück und verstärkt die Symbolik der Kerze.

Eine von Hand gefertigte Schrift passend zur Kerze angefertigt – z. B. eine geschwungene Schreibschrift für romantisch gestaltete Brautkerzen oder eine schlichte Druckschrift für moderne Kerzenmotive gibt der Kerze noch den letzten Schliff.
hochzeits.k
Ein besonderes Highlight auf jeder Hochzeitskerze ist ein persönlicher Spruch, z. B. ein biblischer Trauspruch, der Bestandteil der Trauungszeremonie ist. Es kann auch ein Gedicht oder Spruch verwendet werden, den das Brautpaar besonders schön findet oder ein Motto für das Zusammenleben widerspiegelt.

Beschriftet soll die Hochzeitskerze mit dem Vornamen der Braut und des Bräutigams sowie dem Datum der Trauung werden. Es ist auch möglich sowohl das Datum der standesamtlichen als auch der kirchlichen Trauung anzubringen. Meistens wird jedoch das Datum der kirchlichen Trauung verwendet, da viele Paare sich erst danach „richtig“ verheiratet fühlen.

Wie die Beschriftung angefertigt wird, kann ganz individuell vereinbart werden. Es stehen viele Schriftarten zur Auswahl. Auch besondere Schriftzüge können gern angefertigt werden.

Bei der Schriftfarbe bin ich sehr flexibel und kann diese gern der Tischdeko, der Farbe der Blumen im Brautstrauß, etc. anpassen.Ein grosses Sortiment an Wachsplatten und Wachsstreifen ermöglicht es mir aus vielen Farben auszuwählen.

Gerade diese individuellen Wünsche führen immer wieder zu neuen tollen Motiven und darüber bin ich sehr froh, da ich dadurch sehr viel ausprobieren kann und immer wieder neue und tolle Kombinationen entstehen.

 

Ich wünsche allen eine gute Nacht!

 

Wird eine Hochzeitskerze nur zur kirchlichen Trauung verwendet?

Ursprünglich wurde die Hochzeitskerze bei kirchlichen Trauungen in der katholischen Kirche eingesetzt. Dieser Brauch besteht seit dem Mittelalter und ist bis heute Bestandteil vieler Hochzeiten.

In der evangelischen Kirche ist eine Hochzeitskerze eher unüblich, jedoch nicht unmöglich.
In letzter Zeit lebt der Brauch wieder neu auf und auch bei freien Trauungen und anderen Konfessionen wird eine Trauungskerze immer beliebter.

Bei standesamtlichen Trauungen kann eine Traukerze selbstverständlich auch verwendet werden. Bei der Vorbereitung wird dies mit dem Standesbeamten abgesprochen und in die Zeremonie evtl. auch mit einem Gedicht eingebunden. Dies kann natürlich auch bei der anschliessenden Feierlichkeit vorgetragen werden.

Bei den von mir gestalteten Kerzenmotiven ist es fast immer möglich das Motiv zu individualisieren und an die persönlichen Wünsche des Brautpaares anzupassen.

Alles Liebe!

Initialen auf Hochzeitskerze

In letzter Zeit erhalte ich öfter Anfragen von Brautleuten, ob es auch möglich wäre die Initialen auf einer Hochzeitskerze zu verewigen.

Ein ganz klares JA!

Gern gestalte ich die persönlichen Initialen und bringe diese auf der Hochzeitskerze an. Ich benötige hierfür nur ein Bild oder eine Datei mit der gewünschten Beschriftung (also Buchstaben, evtl. genaue Anordnung, Schriftart, Schriftfarbe).

Es ist auch möglich die Initialen in Form eines Logos auf der Kerze anzubringen. Ob und in welcher Art dies machbar ist, kann ich nur individuell nach Ansicht des Logos sagen.

Was ich jedoch grundsätzlich NICHT mache ist ein Nacharbeiten oder Kopieren von anderen Logos, Motiven oder Vorlagen. Hierfür benötige ich eine schriftliche Einverständniserklärung des Herstellers oder Designers zur einmaligen Freigabe der Gestaltung.

Anfragen nehme ich gern per Email entgegen.

🙂