Bienenwachsplatten

Hallo an alle,

in letzter Zeit schaffe ich es leider nicht sehr oft zu schreiben. Aber heute nun endlich habe ich wieder etwas Zeit und möchte Euch zwei neue Artikel im DaWanda-Shop vorstellen.
bienenwachsplatte.mittelwand.rot.20.35.klein

bienenwachsplatte.mittelwand.natur.20.35.klein

Nachdem die Nachfrage in den letzten Wochen gestiegen ist, habe ich mich entschlossen die im Oktober vorgestellten Bienenwachsplatten mit ins Programm aufzunehmen.

Ab sofort gibt es beide Artikel hier zu kaufen:

http://de.dawanda.com/shop/candle4you/2503243-Bienenwachsartikel

Gerade jetzt in der Adventszeit wird wieder viel Zeit zu Hause mit weihnachtlichen Basteleien verbracht. Eine schöne Idee ist es – vielleicht auch zusammen mit Kindern – eine natürlich duftende Bienenwachskerze zu gestalten und an liebe Menschen zu verschenken.
Die Bienenwachsplatten lassen sich in warmen Räumen hervorragend verarbeiten. Es können daraus verschiedenste Kerzen gerollt werden. Der passende Docht wird selbstverständlich gleich mitgeliefert.
Zur Gestaltung einer selbstgerollten Bienenwachskerze wird zuerst die Wachsplatte und der Docht auf die passende Grösse zugeschnitten. Für den Zuschnitt des Wachses eignet sich eine Schere oder noch besser ein Cutter/Teppichmesser mit Lineal als Führungsschiene.
Anschließend wird der Docht auf einer Seite der Wachsplatte etwas angedrückt und die Bienenwachsplatte um den Docht gerollt. Damit die Kerze schön gleichmäßig abbrennt, soll das Wachs dicht zusammengerollt werden. Daher ruhig mit etwas Druck arbeiten und immer wieder kontrollieren, dass die Kerze auch gerade gerollt wird. Zum Schluß das Ende der Wachsplatte an der Kerze festdrücken und den Docht falls nötig noch kürzen. Der Docht soll ca. 10-15 mm aus der Kerze ragen.

Tipp: Mit kleinen Plätzchenausstechern lassen sich ganz leicht Motive ausstechen und als Dekoration auf die fertigen Kerzen kleben. Ganz toll sieht das aus, wenn die beiden Farben natur und rot miteinander kombiniert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.